feel good blog post nature health shape nhsno1.com

Psychische Gesundheit und körperliche Gesundheit sind untrennbar miteinander verbunden. Man kann 60 Jahre alt sein und sich immer noch wie ein Teenager fühlen. Es ist auch möglich, die “Dreißig” kaum zu überschreiten und jeden Tag mit Rückenschmerzen und völliger Energielosigkeit aufzuwachen. Es hängt alles davon ab, welche Art von Lebensstil wir führen.

Mit regelmäßiger körperlicher Betätigung, einer ausgewogenen Ernährung und einer guten Aufteilung der Zeit, die wir für Arbeit und Erholung aufwenden, können wir uns viele Jahre lang einer unermüdlichen Vitalität erfreuen. Denn es ist wichtig, daran zu denken, dass der Zustand unserer Psyche genauso wichtig ist wie unser körperlicher Zustand. Was können Sie tun, um jeden Tag mit dem Wunsch aufzuwachen, zu leben und zu wachsen? Wir schlagen vor, worauf Sie achten sollten.

Gesunder Egoismus – was ist das?

Das Wort “Egoismus” hat keinen guten Klang. Als Egoist wird eine Person bezeichnet, die von sich selbst besessen ist und sich von dem leiten lässt, was für sie selbst gut ist, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie sich dies auf andere Menschen auswirkt.

Sich auf sich selbst zu konzentrieren, muss jedoch keineswegs giftig sein.

Gesunder Egoismus besteht aus einigen Grundsätzen, die vorschlagen, wie man gut für sich selbst sorgen kann. Dies ist vergleichbar mit der Pflege des eigenen Körpers, so wie man sich um einen geliebten Menschen kümmert.

  • Zunächst einmal ist es eine gute Idee, unsere “eigene Ecke” zu finden, die wir nach Belieben entwickeln können. Dies wird unser Zufluchtsort sein, ein privater Ort, an dem wir mit uns selbst allein sein können.
  • Zweitens: Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche. Es lohnt sich nicht, sich darüber Gedanken zu machen, was “unpassend” ist, und sich an bestehende Konventionen zu halten. Wir haben das Recht, alles zu tun, wozu wir Lust haben, solange unsere Handlungen niemandem schaden.
  • Ebenso wichtig ist es, durchsetzungsfähig zu sein. Es ist wichtig zu wissen, wann man seinen Standpunkt vertreten oder sich weigern muss, etwas zu tun, was gegen unsere Überzeugungen verstößt, auch wenn es schwierig ist, diese Weigerung zu vermitteln.
  • Viertens: Denken Sie daran, sich auszuruhen! Man sollte sich seine Zeit gut einteilen, damit man sie sowohl für die Arbeit als auch für die Entspannung nutzen kann. Ein Moment des glückseligen “Nichtstuns” ohne Vorwürfe und Schuldgefühle hält die Psyche gesund.

Es ist Zeit für ein Workout!

Körperliche Aktivität ist äußerst wichtig, wenn Sie Ihren Körper in guter Form halten wollen. Wir müssen nicht gleich Bodybuilding-Fans werden und nach der perfekten Figur streben. Eine Fahrradtour, Joggen oder ein einfacher Spaziergang reichen aus. Der Körper wird es uns danken, und gleichzeitig ist es eine gute Idee, Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen! Regelmäßige sportliche Aktivitäten haben eine hervorragende Wirkung auf den gesamten Körper.

Die häufigste Ursache für Muskelschmerzen im Rücken oder in den Beinen ist die Büroarbeit. Wenn Sie jeden Tag acht Stunden im Sitzen arbeiten, sollten Sie häufige Pausen für kurze Gymnastik einlegen. Auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen, ist eine gute Möglichkeit.

Wir können einige clevere Gadgets mit körperlicher Betätigung verbinden.

  • Bei Rückenschmerzen kann ein spezieller Gürtel helfen, der die Wirbelsäule in der richtigen Position hält.
  • Eine gute Lösung für Sehprobleme ist hingegen die ayurvedische Brille. Das sind spezielle Brillen für das Training der Augenmuskeln. Sie haben keine Korrekturgläser, sondern sind mit einer schwarzen Blende mit vielen kleinen Löchern ausgestattet.
  • Immer beliebter werden auch magnetische Armbänder und Schuheinlagen, die mit Hilfe von Magnetfeldern auf die inneren Organe einwirken.

Kein Fast Food mehr!

Auch eine gesunde, ausgewogene Ernährung kann einen großen Unterschied machen.

Fertiggerichte, Fast Food und Süßigkeiten mögen uns zwar gut schmecken, aber sie machen uns träge und schläfrig. Darüber hinaus enthalten sie nicht viele wertvolle Inhaltsstoffe. Ungesunde Snacks sollten durch Obst und Gemüse ersetzt werden. Sollte man die in Amerika so beliebte Schokolade und die saftigen Burger ganz aufgeben? Von dort aus! Zu einer gesunden Ernährung gehört nicht der radikale Verzicht auf alle Genüsse, aber der Körper wird es uns sicher danken, wenn wir den Konsum von Kaffee, Limonaden, Alkohol und Süßigkeiten einschränken.

Um die Gesundheit zu erhalten, sollte man auch daran denken, den Körper zu reinigen.

Giftstoffe machen uns ständig müde. Wir können den Körper mit der richtigen Ernährung entgiften – sie wirken unter anderem perfekt. Einfaches Wasser, Zitrone, grüner Tee, Preiselbeeren oder rote Beete. Darüber hinaus können Sie sich mit geeigneten Nahrungsergänzungsmitteln unterstützen.

Wie Sie sehen, gibt es viele einfache Schritte zur Verbesserung Ihres Wohlbefindens. Sie müssen nicht alles auf einmal eingeben. Nehmen Sie langsam kleine Veränderungen vor und fügen Sie sie in Ihren Lebensstil ein. Selbst kleine Verhaltensänderungen können einen Unterschied machen.
Denken Sie jedoch daran, dass die Wissenschaft viele Methoden entwickelt, mit denen Sie sich selbst helfen können. Wir beschreiben alle möglichen Produkte, die unsere Arbeitsweise verbessern werden.
Sehen Sie sich die an, die für Sie nützlich sein könnten! Viel Spaß beim Lesen des Inhaltsverzeichnisses unserer Rezensionen!

By Ana

Revealing the true beauty of the world. Nature, Health, Beauty - everything within reach, stay here, let's take this trip together!

Related Post

Exit mobile version